Home

Copyright © Respect Management KG

News

 

Asrih trifft auf Musardo

Am 11.April treffen mit Nordin Asrih und dem Schweizer Ivan Musardo zwei Kämpfer aufeinander die über die geballte Erfahrung aus zusammen weit über 50 Pro MMA Kämpfen verfügen.

Ivan "The Terrible „Musardo"kann dabei auf einen Kampfrekord von 22 zu 8 verweisen. Den größten Erfolg seiner Laufbahn feierte der Schweizer als er bei „CAGE WARRIORS 44“ den mittlerweile bei der UFC unter Vertrag stehenden Iren Joseph Duffy seine bislang einzige Karriereniederlage zufügte. Duffy ist übrigens niemand geringerer als der Mann der dem neuen Rising Star der UFC Conor McGregor seine letzte Niederlage beibrachte.

Nordin "Fists of Tangier" Asrih kehrt nach fast genau drei Jahren zurück in einen RESPECT Ring. Seiner Zeit schlug er den Niederländer Hyram Rodriguez durch einen Triangle Choke, es folgte ein Sieg gegen den Österreicher Philipp Schranz und dann eine Durststrecke von drei sieglosen Kämpfen. Im vergangenen Dezember kehrte Asrih mit einem Sieg über Jonny Kruschinske auf die Siegerstraße zurück.

 

Asrih scheut also keine Herausforderung und kann sich voraus gesetzt er gewinnt das Match in der europäischen Spitze zurück melden. Als Sahnehäubchen geht es für beide Athleten um den Euroapa Titel WKU MMA.

 

RESPECT FC 12

THE NEW AGE - BE PART OF THE REBOOT

11. APRIL 2015

WUPPERTAL – BAYER SPORTPARK

TICKETS AVAILABLE NOW

www.respect12.de